Jagram-Pro S.A.

Oslo

Die Konzeption war eine schlagfeste und gleichzeitig elastische Konstruktion anzufertigen.
Das gebogene Leimholz hat hier ideal gepasst.

Parameter:

Die Höhe der Konstruktion beträgt fast 6 m, die Durchmesser der Kelche bis zu 9 m, die Rampenlänge ca. 15 m.
Der Designer ging davon aus, dass die Holzfasern nicht unterbrochen werden sollten.

Die Herausforderung bestand nicht nur darin, Holz auf kleinen Radien zu biegen, sondern auch mit einer schmalen Leiste und einer riesigen Anzahl seiner Schichten.
Die gesamte Struktur wiegt mehrere Tonnen.

Dies ergibt nur einen kleinen Teil der Masse von ähnlichen Objekte, welche mit traditionellen Methoden hergestellt werden.

Das Design wurde aus skandinavischem Fichtenholz von sehr hoher Qualität gefertigt.

Für die gewünschte Form wurden 10 mm dicke und 63 mm breite Lamellen in einer Länge von 8m verwendet.
Die verleimten Elemente haben im breitesten Bereich eine Breite bis zu 140 cm.
Zur Verleimung der einzelnen Stützen wurden 140 Lamellen verwendet.